Über den DIH West

Hier erhalten Sie alle wesentlichen Hintergrundinformationen über den Digital Innovation Hub West.

Foto: www.freepik.com, your_photo
Was ist der Digital Innovation Hub West?

der <Hub> (Subst., engl.) ist eine Drehscheibe oder ein Knotenpunkt. Als solche versteht sich auch der Digital Innovation Hub West (DIH West). Hier werden KMU und Hochschul- und Forschungspartner vernetzt, um die Digitalkompetenz von KMU aus Salzburg, Tirol und Vorarlberg zu stärken.

 

  • Der DIH West erleichtert lokalen KMU den Zugang zum Digitalisierungs Know-how und der technologischen Infrastruktur von Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Westösterreich.
  • Durch die Organisation von Workshops, Events und Arbeitsgruppen soll Basiswissen aufgebaut, Innovationen vorangetrieben und Kontakte geknüpft werden.
  • Spezialisiert auf die Branchen Produktion, Tourismus und Softwareentwicklung bietet der DIH West Leistungen in allen Phasen der Digitalisierung, vom Einstieg bis zur Digital Leadership.
Was ist das Ziel des DIH West?

Das übergeordnete Ziel des DIH West ist es, gemeinsam vom digitalen Wandel in Westösterreich zu profitieren.

Das soll gelingen, indem Innovationspotenziale erkannt werden und KMU bei Digitalisierungsprojekten unterstützt werden.
Um vielversprechende Innovationen voranzutreiben, wird gemeinsam mit digital-affinen KMU in Arbeitsgruppen gearbeitet.

Durch diesen Zusammenschluss von KMU mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen entstehen Win-Win Situationen und lebendige Partnerschaften.

Welche Leistungen bietet der DIH West?

Erstinformation

Die lokalen Standortagenturen helfen dabei, einen Überblick über das Leistungspaket zu bekommen und leiten die Anfragen an eine passende Bildungseinrichtung weiter.

Events

Es stehen unter­schiedlichste Veranstaltungs­formate und Vernetzungs­möglichkeiten im Themenfeld der digitalen Transformation in den Regionen, Vorarlberg, Tirol und Salzburg zur Verfügung.

Hier geht es zu den Events.

Workshops 

Der DIH West bietet Workshops an, die dabei helfen, den Einstieg in Teilbereiche der Digitalisierung zu erleichtern.

Der Großteil der Basisworkshops ist dabei für die KMUs kostenlos. Hier geht es zu den Workshops.

Arbeitsgruppen

In den Arbeitsgruppen ist die Expertise der KMU gefragt.
Für KMU-Leitbetriebe und Start-ups mit hoher Digitalisierungs­kompetenz.

Der Zugang zu den Arbeitsgruppen ist kostenlos. Hier geht es zu den Arbeitsgruppen.

Wie komme ich als KMU zu den Leistungen des DIH West?

Über die Website des DIH werden Kontakte vermittelt und hergestellt. Zu allen Ansprechpersonen geht es hier.

Die Website des DIH West dient als Plattform, um sich einen Überblick über das gesamte Leistungspakets zu informieren. Auf der Website sind sämtliche Informationen und Kontakte zu den einzelnen Leistungen verfügbar.

Die Anmeldung erfolgt über die Links zu den jeweiligen Hochschulen oder Wissenschaftseinrichtungen. In weiterer Folge wird der gesamte Kontakt direkt mit dem verantwortlichen Partner stattfinden.

 

Als KMU können Sie sich entweder direkt an eine Forschungs- oder Bildungseinrichtung wenden oder Sie nutzen die Standortagenturen und Interessensvertretungen als Vermittler.

Welches Know-How bietet der DIH West den KMU?