Alexandra Folie, WISTO

Workshop: Wissensmodellierung in der Fertigung (Modul Data Science, Fortgeschritten)

Datum

08. Juni 2022

}

Uhrzeit

14:00 – 17:00 Uhr

Ort

Online via MS-Teams

Kosten

kostenlos

DIH West Uni Salzburg Partnerlogo

Fachhochschule Vorarlberg
Forschungszentrum Digital Factory

Referent

Kontakt Anmeldung

Tina Blaser
Technologietransfer
Wirtschafts-Standort Vorarlberg GmbH

Moderne Produktions- und Entwicklungssysteme sind in der Lage Entscheidungen aufgrund von vorhandenem Wissen zu treffen oder optimieren basierend auf diesem Wissen Abläufe und Prozesse. Die automatisierte Verarbeitung und Einbettung des vorhandenen Wissens in die Systeme wird durch eine einheitliche, formalisierte Aufbereitung der zu Grunde liegenden Daten ermöglicht. Verbesserte Entscheidungen, z.B. eine genauere, fundierte Produktionsplanung, sind eine direkte Folge dieser Wissensaufbereitung. Der Workshop zeigt, wie eine solche Formalisierung von Wissen umgesetzt werden kann und welche Möglichkeiten sie bietet. 

ECKDATEN

  • Dauer

  • 14:00 – 17:00 Uhr
  • Zielgruppe

  • Alle interessierten Personen
  • Termin

  • Mittwoch, 08.06.2022
  • Ort

  • Online via MS-Teams
  • Kosten

  • kostenlos
  • Anmeldeschluss

  • Freitag, 03.06.2022
  • Voraussetzungen

  • Weitere Informationen folgen.

Zielsetzung

Kursteilnehmer entwickeln ein Verständnis für die Wissensaufbereitung in Form von Wissensgraphen und deren potenziellen Einsatz in Produktionsumgebungen. 

Inhalte

  • Einführung in die Formalisierung von Wissen
  • Aufbau und Verwendung von Wissensgraphen
  • Möglichkeiten, die sich durch Nutzung von formalisiertem Wissen ergeben
  • Hands-On: Erstellen und Nutzen einer Wissensbasis

Voraussetzungen

Grundlegende Programmierkenntnisse sind von Vorteil für die praktischen Übungen.