Pixabay / Gerd Altmann

SAVE THE DATE Zweites DIH West Online Forum – Künstliche Intelligenz für KMU: Aufwand vs. Nutzen

Datum

Mittwoch, 09. Juni 2021

}

Uhrzeit

16:00 – 17:40 Uhr

Ort

online

Kosten

kostenfrei

DIH West FH Fraunhofer Partnerlogo

Standortagentur Tirol

DIH West FH Fraunhofer Partnerlogo

Wirtschafts-Standort Vorarlberg

DIH West ITG Ansprechpartner

ITG Innovationsservice für Salzburg

Die Künstliche Intelligenz (KI) befasst sich mit dem Thema, wie physische oder virtuelle Maschinen aus Erfahrungen lernen können. Die Grundlage dafür sind Daten und Algorithmen. Diese Technologie wird aber nicht nur von großen Technologie Unternehmen angewandt. Oft ist im Alltag gar nicht offensichtlich, wie gegenwärtig KI bereits ist. 

Im zweiten DIH West Online Forum diskutieren wir, ob Künstliche Intelligenz auch für KMU interessant und umsetzbar ist. Nach der Keynote werden lokale Unternehmen von ihren Umsetzungsbeispielen berichten. Anschließend besteht die Möglichkeit, Fragen zur Podiumsdiskussion zu stellen und sich im virtuellen Raum zu vernetzen. 

Weitere Details folgen in Kürze. 

ECKDATEN

  • Dauer

  • 16:00 – 17:40 Uhr
  • Zielgruppe

  • Interessierte aus Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen
  • Termin

  • Mittwoch, 09Juni 2021
  • Ort

  • online
  • Kosten

  • kostenfrei
  • Anmeldeschluss

  • Dienstag, 08Juni 2021
  • Voraussetzungen

  • keine Vorkenntnisse notwendig

Inhalte

Podiumsdiskussion mit Vertreter*innen von Swarm Analytics (Innsbruck) und Liebherr (Nenzing) uvm. 

Leitfragen:  

  • Was umfasst Künstliche Intelligenz?  
  • In welchen Bereichen ist KI für KMU relevant? 
  • Welche Voraussetzungen brauchen KMU, um KI zu nutzen?  
  • Rentiert sich KI auch finanziell? 
  • Wann ist das Potenzial der Künstlichen Intelligenz ausgeschöpft?  

Ablauf

16:00 – 16:05 Begrüßung  

16:05 – 16:30 Keynote  

16:30 – 17:15 Podiumsdiskussion 

17:20 – 17:40 Get-together  

Teilnahmebedingungen

Die Veranstaltung findet online statt. Eine Anmeldung bis 08. Juni 2021 ist erforderlich.