Erstes Arbeitsgruppen Treffen Digital Health, Sports and Tourism

v.l.n.r Sarah Eichelberger (UIBK), Alexander Hörbst (UMIT Tirol, MCI), Mike Peters (UIBK), Robert Ranzi (Standortagentur Tirol), Marco Schweitzer (UMIT Tirol); Foto: Marco Schweitzer

Die Digitalisierung hat auch die Sport- und Tourismusbranche stark geprägt. Smartwatches und Fitnessapps sind digitale Innovationen die bereits von vielen Menschen genutzt werden. Doch die Bandbreite an digitalen Lösungen, die einen Mehrwert für die Sport- und Tourismusbranche bieten, ist vielfältig.

Am 06.10. fand unser 1. Workshop zum Thema Digitalisierung in Gesundheit, Sport und Tourismus bei der Standortagentur Tirol statt. Vielen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für den regen Austausch und die wertvolle Diskussion!

Im Rahmen dieser Arbeitsgruppe werden in Kollaboration mit Klein- und Mittelunternehmen (KMU) aus dem Gesundheits- und Sporttourismus digitale Konzepte diskutiert und erarbeitet, die als Guidelines beschreiben, wie Dienstleistungen und Prozesse um digitale Anteile erweitert und sinnvoll im Unternehmen integriert werden können.

Wir freuen uns, mit unserer Arbeitsgruppe für Digital Health, Sports and Tourism auch weiterhin die Digitale Transformation und Vernetzung von KMU und Hochschulen voranzutreiben.

Weitere Informationen zur Arbeitsgruppe gibt es hier.

#digitaletransformation #gesundheit #sport #tourismus #dihwest #standortagentur #uibk #umittirol #digital #health #sport #tourism

In unserer Galerie geben wir Ihnen weitere Einblicke in das erste Arbeitsgruppen Treffen.
Fotos: Marco Schweitzer